Ausgangspunkt: Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Griesner Alm im Kaiserbachtal. Je nach dem, von wo wir kommen, fährt man zum Kaiserbachtal über Kössen/Schwendt oder über Sankt Johann. Zur Griesner Alm (1.006 m) führt eine Mautstraße durch das Kaiserbachtal.
Charakter: ungefährliche Wanderung für Wanderer mit guter Kondition
Aufstieg in Std.: 3
Abstieg in Std.: 3
Einkehr: Griesner Alm, Stripsenjochhaus (hier auch gute Übernachtungsmöglichkeiten)
Gehzeit gesamt/Std.: 6
Höhenmeter: 1000
Streckenverlauf: leicht auf breiter Fortstraße
Anmerkungen: Gutes Schuhwerk ist notwendig. Fotoapparat nicht vergessen, da stets eine herrliche Aussicht auf die Felswände des Wilden Kaisers besteht. Besonders zu empfehlen sind eine oder mehrere Übernachtungen auf dem Stripsenjochhaus. Hier kann man in Ruhe aus den vielfältigen Wandermöglichkeiten planen.